Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Billard-AG auf Unterrichtsgang

Am 18.03.2010 unternahm die Billard-AG zusammen mit Frau Bremicker und Frau Naß (Schülermutter) eine Fahrt zum einzigen Düsseldorfer Poolbillardverein BC Colours e.V. Benrath, um einmal einen Eindruck von der Atmosphäre eines Billardvereins zu bekommen.

Das Billardspiel ist seit dem Jahr 1998 eine olympisch anerkannte Sportart, gehört aber nicht zum olympischen Programm. Der 1. Vorsitzende des BC Colours, Robert Lindhorst, teilte bei seiner Begrüßung mit, dass in Deutschland mehr als 3 Millionen Menschen mehrfach in der Woche zum Spielgerät, dem „Queue“ greifen, europaweit sind es mehr als 50 Millionen Menschen. Der Billardsport gehört zu den sogenannten Präzisionssportarten und stellt anerkannter Weise höhere physische und psychische Anforderungen als beispielsweise der Golfsport oder das Bogenschießen.

Die Schüler konnten auf fünf Tischen spielen und alle fanden den Besuch „cool“, da sie im Gegensatz zu den normalen AG-Stunden alle gleichzeitig spielen konnten.

Einige Schüler zeigten dem Vorstand des Vereins, dass sie bereits gut mit dem Material umgehen können. Angeregte Diskussionen über mögliche Laufwege der Spielkugeln zeigten, dass alle mit großem Ehrgeiz und Spaß bei der Sache waren. Mit Fabian Breuer und Harald Heller standen den Schülern zwei Spitzenspieler des BC Colours zur Verfügung, gegen die sie im Spiel ihr Können unter Beweis stellen konnten.

Die zwei Stunden im Verein an der Reisholzer Werftstraße vergingen wie im Flug und auch anwesende Mitglieder waren positiv überrascht, wie selbstverständlich die Schüler nach dem Spielen die Tische und die Kugeln säuberten.

Wir danken beim BC Colours e.V. Benrath herzlich für die uns gewährte Gastfreundschaft. Wer weiß, vielleicht findet der eine oder andere Schüler den Weg in den Verein, bei dem die Jugendarbeit seit einigen Jahren groß geschrieben wird.






Und so berichtete die Rheinische Post am 25.03.2010 in der Lokalausgabe Benrather Tageblatt über diesen Unterrichtsgang:

⇒ Zum Artikel der Rheinischen Post

HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.:
0211-8998512
und 8998514;

Fax: 0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister/-in:
M. Jelonnek
J. Dumins
J. Marschalleck
Tel: 0211 8998513
0211 8998557
E-Mail: michael.jelonnek@schule.duesseldorf.de

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-8998562;
Fax: 0211-8929432


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister: H. Braun
Tel: 0211 8998559
E-Mail: harald.braun@schule.duesseldorf.de