Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

JUGEND DENKT ZUKUNFT

Die Deutsche Telekom AG denkt zusammen mit Schülerinnen und Schülern der Heinrich-Heine-Gesamtschule und der Joseph-Beuys-Gesamtschule in die Zukunft

Begleitet und gefördert im Rahmen der Wirtschaftsini-tiative Jugend denkt Zukunft machen sich die Deutsche Telekom AG und zwei Düsseldorfer Gesamtschulen auf die Suche nach innovativen Ideen für die Zukunft der von Naturwissenschaften und Technik geprägten Wirt-schaftszweige. Unter dem Motto "MINT gewinnt!" sind Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule und der Joseph-Beuys-Gesamtschule ab 03. Mai für eine Woche zu Gast bei der Deutschen Tele-kom AG und beschäftigen sich mit der Frage, wie das Interesse an MINT (Mathematik, Informatik, Naturwis-senschaften, Technik) erhöht werden kann und wie mehr qualifizierte Arbeitskräfte für diese Bereiche ge-wonnen werden können.

Welche Qualifikationen werden in Zukunft gebraucht? Wie kann man besser qualifizierten Nachwuchs gewinnen? Wie kann man mehr junge Menschen für MINT interessieren? Wie frühzeitig muss eine Förderung beginnen? Wie kann man ge-rade auch bei Mädchen eine positive Einstellung zu MINT er-zielen und fördern? Diesen und anderen Fragen gehen Schüle-rinnen und Schüler der beiden Gesamtschulen gemeinsam mit der Deutschen Telekom AG auf den Grund: Sie machen mit bei Jugend denkt Zukunft.

Das Innovationsspiel wird gefördert von der Regional-direktion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit.

Am Freitag, den 07. Mai um 11.00 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufe in der Aula der Städt. Heinrich-Heine-Gesamtschule, Graf-Recke-Str. 170, 40237 Düsseldorf die Ergebnisse und Ideen dieser span-nenden Woche vor Unternehmensmitarbeitern, Vertretern der Stadt Düsseldorf, Lehrern und Eltern. Im Anschluss gibt es Interviewmöglichkeiten mit den Schülerinnen und Schülern und Unternehmensvertretern.


⇒ Der WDR berichtete in den Nachrichten



















⇒ Mehr zu Jugend denkt Zukunft

HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.:
0211-8998512
und 8998514;

Fax: 0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister/-in:
M. Jelonnek
J. Dumins
J. Marschalleck
Tel: 0211 8998513
0211 8998557
E-Mail: michael.jelonnek@schule.duesseldorf.de

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-8998562;
Fax: 0211-8929432


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister: H. Braun
Tel: 0211 8998559
E-Mail: harald.braun@schule.duesseldorf.de