Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Physik auf der Kirmes

Am Mittwoch Mittag gab es die physikalisch-technische Kirmesführung für die Klasse 8.5 - diesmal sogar in Begleitung eines Fernsehteams von Center-TV. Die erste Station war der Power Tower und zwar von unten. Ein Mitarbeiter erklärt den Schülerinnen und Schülern die Seilwinden und das Bremssystem.

Für die Steuerung des Fahrgeschäfts nimmt die elektrische Anlage einen kompletten Container in Anspruch.

Kompetent beantwortet ein Mitarbeiter des Power Towers die Fragen der Schüler nach Betriebssicherheit, Auf- und Abbau.

Und dann gab es kein Entkommen mehr...

Im Klassenraum können wir Kräfte nur auf dem Papier oder an der Tafel berechnen. Hier kann man Kräfte, Beschleunigungen und Geschwindigkeiten am eigenen Leib erfahren - das fliegende Klassenzimmer in 66m Höhe.

Wie man sieht, macht diese Art des Unterrichts ganz besonders viel Spaß!

Die nächste Station war der Skater von Familie Kaiser, wo die Schülerinnen und Schüler zunächst eine Führung durch die Technik des Fahrgeschäfts bekamen.

Und dann war Schluss mit lustig! Reinrufen, keine Hausaufgaben, schlechte Arbeitshaltung... jetzt saß die 8.5 in der Retourkutsche.

Aber auch das hat allen viel Spaß gemacht.

Die Premiere des Jahres durfte auf unserer Führung nicht fehlen und so konnten die Schülerinnen und Schüler auch einen Blick hinter die Kulissen der Konga-Schaukel werfen.

Die Jungs der 8.5 vor der Fahrt,

Sicherheitsbügel schließen,

..und ab geht die Post mit N = 4*m*g !

Zum Schluss gab es dann noch eine Führung am schönsten Riesenrad der Welt, das durch eine einfache Reibradtechnik angetrieben wird.

Die Krönung war letztendlich noch eine Fahrt und der Blick auf Düsseldorf und die Kirmes aus 55m Höhe.

Die beiden Kirmesexkursionen haben allen sehr viel Spaß gemacht. Wir haben neue und interessante Dinge aus den Bereichen Physik, Mathematik und GL kennen gelernt. Wir bedanken uns ganz herzlich für die unkomplizierte und sehr freundliche Kooperation bei den Schaustellerfamilien Ewald Schneider, Siegfried Kaiser, Sebastian Küchenmeister und Oscar Bruch.

HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.:
0211-8998512
und 8998514;

Fax: 0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister/-in:
M. Jelonnek
J. Dumins
J. Marschalleck
Tel: 0211 8998513
0211 8998557
E-Mail: michael.jelonnek@schule.duesseldorf.de

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-8998562;
Fax: 0211-8929432


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister: H. Braun
Tel: 0211 8998559
E-Mail: harald.braun@schule.duesseldorf.de