Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Japanisch AG

Im September 2010 ist erstmalig eine Japanisch AG an der Heinrich-Heine Gesamtschule eingerichtet worden. Die Zielgruppe war: Japan- und Japanischinterressierte der Jahrgangsstufen 9 und 10.

Begonnen hat der Kurs mit sieben Schülerinnen, die sich fleißig die Basiskenntnisse der japanischen Sprache aneigneten. Kurze Alltagsdialoge, die zwei Silbenalphabete Hiragana und Katakana und sogar ca. 30 Kanjis (Schriftzeichen, aus dem Chinesischen kommend) Am Ende der Japanisch AG im Sommer 2012 hatten sich die beiden Schülerinnen Angelique Janke und Aylin Catal entschieden Japanisch als ihre zweite Fremdsprache in der Oberstufe am Caeciliengymnasium in Oberkassel fortzusetzen.

Sie hoffen, dass ihnen als Pioniere noch viele aus der Heinrich-Heine Gesamtschule folgen werden. Die neue Japanisch AG, die seit Oktober 2012 begonnen hat, ist vielversprechend. Fünf Mädchen und zwei Jungen aus den Jahrgangsstufen 9 und 10 haben schon emsig begonnen japanische Schriftzeichen zu lernen.

Ute Winkels
Lehrerin der Japanisch-AG




Am japanischen Tempel in Oberkassel




Bei Ute Winkels zu Hause in der Japanischen Tatamiecke

HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.:
0211-8998512
und 8998514;

Fax: 0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister/-in:
M. Jelonnek
J. Dumins
J. Marschalleck
Tel: 0211 8998513
0211 8998557
E-Mail: michael.jelonnek@schule.duesseldorf.de

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-8998562;
Fax: 0211-8929432


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister: H. Braun
Tel: 0211 8998559
E-Mail: harald.braun@schule.duesseldorf.de