Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Unterricht nach dem großen Sturm

Außergewöhnliche Ereignisse erfordern besondere Maßnahmen – frei nach diesem Motto hat die Heinrich-Heine-Gesamtschule mit ihrem Unterricht spontan auf den großen Sturm am Pfingstmontag reagiert.

Aufgrund der großen Sturmschäden im Baumbestand des Sporthofs in der Dependance darf dieser bis auf weiteres nicht betreten werden.


Da aber am Donnerstag, den 12.06., sowohl für das nahende Sportfest geübt werden musste als auch ein jahrgangsstufenübergreifendes Mathematikprojekt mit großem Raumbedarf geplant war, sind alle ein wenig auf dem Schulhof „zusammengerückt“.

Die Klasse 7.4 übte sich am Weitwurf und die Klasse 5.4 testete mit großer Begeisterung ein Mathespiel. Dieses wurde in einem 10er Grundkurs entwickelt.

Bei dem Spiel ging es um Kopfrechenaufgaben, die quer über den Schulhof verteilt/versteckt wurden. Das Team, das alle Aufgabe am schnellsten löste, hatte gewonnen.

Die Schüler hatten riesigen Spaß daran. Sie sind geflitzt wie der Blitz.

Hier einige Impressionen:






Auch auf dem Schulhof des Hauptgebäudes stürzte ein Baum durch den Sturm um. Am Freitag stand die Bundeswehr bereit, um ihn nach Unterrichtsschluss fortzuschaffen.



HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.:
0211-8998512
und 8998514;

Fax: 0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister/-in:
M. Jelonnek
J. Dumins
J. Marschalleck
Tel: 0211 8998513
0211 8998557
E-Mail: michael.jelonnek@schule.duesseldorf.de

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-8998562;
Fax: 0211-8929432


Bürozeiten:

Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)


Hausmeister: H. Braun
Tel: 0211 8998559
E-Mail: harald.braun@schule.duesseldorf.de