Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Siegerehrung des Be smart, don’t start - Wettbewerbes


Am 14.09.2017 fand in der Aula der Joseph-Beuys-Gesamtschule die diesjährige Siegerehrung des „Be smart, don´t start„-Wettbewerbes statt. Drei Klassen der Heinrich-Heine-Gesamtschule durften sich auf Geld und Sachpreise freuen, da sie sowohl rauchfrei, als auch kreativ waren. Jede Klasse schickte eine kleine Gruppe und einen Klassenlehrer, um die Preise in Empfang zu nehmen.

Die drei Klassen haben sich im letzten Schuljahr kreativ mit dem Thema „Nichtrauchen„ beschäftigt und so ihre Haltung gegen das Rauchen gefestigt.


Die Klasse 7.2 hat mit der ganzen Klasse einen Film gedreht. Die Schüler haben dafür selbst das Drehbuch geschrieben, alle Rollen übernommen, die Kamera geführt und auch die Requisiten selbst mitgebracht.

Die Klasse 8.1 hat sich über Risiken und Folgen über das Rauchen informiert und neben Informationsplakaten, ein „Nicht Rauchen„ Logo entworfen und T-shirts für Besucher am „Tag der offenen Tür„ bedruckt.

Die Klasse 9.3 hat ein Musikvideo gedreht. Für das Video wurde die Hintergrundkulisse künstlerisch gestaltet, ein Rap über die Gefahren des Rauchens geschrieben und einstudiert sowie ein passender Beat mit Herrn Schmitts Expertise erstellt.

Alle Klassen durften sich beim Kreativwettbewerb von „Be smart, don´t start„ über den 4. Platz uns jeweils 50€ für die Klassenkasse freuen.

Nach den Geldpreisen wurden die Sachpreise verlost und es wurde spannend.


Die Klasse 7.2 durfte einen Gutschein für den Hochseilgarten und Floßbau am Unterbacher See, sowie 150 € für die Klassenkasse mit nach Hause nehmen.


Einen exklusiven VIP-Besuch des Handball-Zweitligsten Rhein Vikings hat die Klasse 8.1 gewonnen.


Über einen Gutschein für die neue Boulderhalle Superblock in Düsseldorf-Flingern durfte sich die 9.3 freuen.


B.Beckmann, S.Dallmann und D. Schulz

HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.: 0211-89-98512 und 89-98514;

Fax:0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:
Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-89-98562;
Fax: 0211-89-29432;

Bürozeiten:
Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)