Sie befinden sich hier:-->Startseite/Schule/Aktuelles-->Wir über uns

Die NK-Galerie wächst

Wer vor Kurzem durch den Keller im Nordflügel gegangen ist, hat es sicher gemerkt. Dort begegnen einem seltsame, bunte Wesen. Ein Einhorn strahlt verschmitzt, Katzenaugen funkeln aus der Ecke, eine grüne Katze steht Kopf, sogar zwischen den silberfarbenen Heizungsrohren haben sich Tiere versteckt.










"Reise in unsere keine Welt". Diesen Titel hat die Klasse von Frau Polimeno ihrer Arbeit gegeben.
Angefangen hat alles mit Hundertwasser. Der kreative Prozess startete in der Auseinandersetzung mit dem bekannten Hundertwasser-Motiv "Spirale". Daraus wurden erste Wandbilder.



In der Vorbereitung zu Karneval entstanden dann kleine Tonarbeiten und Masken als Entwürfe für Kostüme. Aus diesen Entwürfen entwickelten sich dann Vorlagen aus Sperrholz, die bemalt wurden.



Auf den Wänden und Fenstern wurde natürlich nicht einfach drauflosgemalt, sondern hier kamen absolut professionell Vorlagen aus Transparentpapier zum Einsatz.
Das Ergebnis kann sich sehen lassen! An den Wänden des Kellerflurs ist wirklich eine neue "kleine Welt" entstanden.
Toll war auch, dass die kleinen KünstlerInnen und die beteiligten KollegenInnen eine richtig schöne Vernissage vorbereitet hatten. Schade, dass der Besucherandrang nicht ganz so groß war wie erwartet.






Wer die Vernissage verpasst hat, sollte sich also mal eine kleine Auszeit auf dem Kellerflur nehmen.

An dieser Stelle auch noch einmal vielen Dank an die Künstlerinnen Frau Mansuhr und Frau Schuster, die das Projekt der Flur-Verschönerung schon seit 2017 betreuen und unseren SchülerInnen mit Rat und Tat zur Seite stehen.

I. Witt



















































HHGe-Kontaktinfos

Hauptgebäude (Jahrgänge 8-13)

Sekretärin:
Frau Sirel

Tel.: 0211-89-98512 und 89-98514;

Fax:0211-89-29274

E-mail: ge.grafreckestrschule.duesseldorf.de


Bürozeiten:
Mo, Mi, Do 8.30 - 15.30,
Di, Fr. 8.30-13.30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)

Dependance (Jahrgänge 5-7)

Sekretärin:
Frau Fernkorn

Tel.: 0211-89-98562;
Fax: 0211-89-29432;

Bürozeiten:
Mo, Mi, Do 8.30 - 14.30;
Di, Fr 8.30 -13-30

(Telefonische Krankmeldungen ab 7:30 Uhr)