Sie befinden sich hier:-->Mensaverein-->Aufgaben des MV

Aufgaben des Mensavereins

Warum Mensaverein ?

…damit die Eltern Einfluss nehmen können auf das Essensangebot in der Schule...!
Ganztagsschulen bzw. Schulen die Ganztagsunterricht anbieten, sind verpflichtet Essen anzubieten. Unsere Schule, die Heinrich–Heine–Gesamtschule, bietet an drei Tagen in der Woche Ganztagsunterricht an. Dazu gehört, dass eine ausgewogene und nahrhafte Verpflegung für Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte gewährleistet ist.

Erholsame Pausen und ein nährstoffreiches Essen erhalten die Leistungsfähigkeit und lassen Schüler und Lehrkräfte wieder auftanken.

Da der Schulträger, hier die Stadt Düsseldorf, keine Verträge mit Cateringunternehmen abschließt, wurde von engagierten Eltern und Lehrern vor Jahren der Mensaverein gegründet. Der Mensaverein ist ein im Vereinsregister eingetragener Verein und verfügt über einen von Mitgliedern des Mensavereins gewählten Vorstand.

Der Mensaverein ist demnach ein wichtiger Partner in den Verhandlungen mit dem Schulträger und dem ausgewählten Caterer, damit Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte aus einem breiten Angebotsspektrum ihre Mittagsmahlzeit auswählen können.


Welche Aufgaben übernimmt der Mensaverein ?

Der Mensaverein zeichnet mit verantwortlich dafür, dass ein reichhaltiges und attraktives Essensangebot an der Schule realisiert werden kann.

Die wesentlichen Tätigkeiten sind:

  • Vertragspartner des jeweiligen Cateringunternehmens.
  • Verhandlungen mit dem Schulträger führen wenn es um den Abschluss einer Nutzungsvereinbarung und/oder um Investitionen geht.
  • Ansprechpartner für den Caterer, u.a. bei der Festlegung des Essensangebotes, der Preisgestaltung sowie bei allen auftretenden Problemen.
  • Beschaffung und Finanzierung von Betriebsmitteln in Absprache mit dem Caterer (z.B. Küchenbedarf, Baraufwerter für die Mensakarte im Hauptgebäude usw.) und der Schulleitung.
  • Ansprechpartner für die Schulleitung zur aktiven Unterstützung von Bauvorhaben, bei denen der Schulträger verantwortlich für die Realisierung der Baumaßnahmen ist.
  • Dem Mensaverein steht ein Essensausschuss zur Seite, dem Frau Bauer (stellv. Schulleiterin), Vertreter der Lehrkräfte, Vertreter der Schülerschaft angehören.
  • Der Essensausschuss beobachtet das Tagesgeschehen in der Mensa und Cafeteria, er ist das Bindeglied zwischen Caterer und Mensaverein.

Wer kocht für uns ?

Wir freuen uns, ab August 2014 die Firma Broich Premium Catering GmbH, Düsseldorf, als Caterer an unserer Schule begrüßen zu können, der uns ein abwechslungsreiches Mittagsangebot liefert. Täglich kann zwischen zwei Menüs (Fleisch/Fisch oder vegatarisch) gewählt werden, ein täglich wechselndes Dessert und ein Mineralwasser ist im Menüpreis ebenfalls enthalten. Zusätzlich kann ein Beilagensalat bestellt werden.
Als dritte Menüvariante wird ein Salatteller, an der Salatbar selbst zusammenstellbar, angeboten.

Das Essen wird täglich frisch zubereitet und kurz vor der Ausgabe angeliefert.

Die Essensausgabe sowie die Cafeteria im Hauptgebäude und der Kiosk in der Dependance werden von CasaBlanka betrieben. Auch hier steht ein reichhaltiges Angebot an belegten Brötchen, Backwaren, Snacks, kalten und warmen (nur Hauptgebäude) Getränken, Obst und Süßigkeiten zur Verfügung.


Was kostet das tägliche Mittagessen ?

Das Mittagessen inkl. Dessert und Mineralwasser kostet 3,50 Euro. Der Salatteller liegt bei 2,50 Euro. Der zusätzlich wählware Beilagensalat liegt bei 0,20 Euro.

Alle anderen Preise sind den aktuell aushängenden Preislisten zu entnehmen.


Wie finanziert sich der Mensaverein ?

Der Mensaverein finanziert sich aus den Mitgliedsbeiträgen (aktueller Jahresbeitrag mindestens 15,00 €) sowie aus Spenden.


Was geschieht mit den Beiträgen ?

Die Beiträge werden zur Modernisierung der Betriebsmittel, die nicht aus dem Budget des Schulträgers geleistet werden können, verwendet (z.B. Baraufwerter im Hauptgebäude).

Der Mensaverein beteiligt sich je nach finanziellen Möglichkeiten an baulichen Maßnahmen im Küchenbereich sowie an Investitionen für die Zukunft im Bereich der Schulverpflegung.


Warum sollten Sie Mitglied werden ?

Der Mensaverein bietet den Eltern die Möglichkeit, aktiv an der Gestaltung der Versorgung ihrer Kinder mitzuwirken. So wie Sie zu Hause für eine gesunde und vollwertige Ernährung Ihrer Kinder sorgen, so sollten Sie auch die Gelegenheit nutzen bei der Schulverpflegung ein Wort mitzureden und diesen wichtigen Bereich Ihrer Kinder nicht allein anderen überlassen.
Die tägliche Verpflegung unserer Kinder darf uns nicht egal sein !


Nur ein starker Mensaverein mit vielen Mitgliedern ist in einer starken Position in der Schulgemeinde sowie, und das ist besonders wichtig, in den Gesprächen und Verhandlungen mit dem Schulträger (Stadt Düsseldorf).

Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit !





⇒ Hier finden Sie ein Beitrittsformular zum Ausdrucken

Vorstand Mensaverein

Vorsitzende

Frau Vera Jerke

stellv. Vorsitzende

Barbara Stürzbecher

Kassenführerin

Frau Elisabeth Ritter

Schriftführerin

Frau Elisabeth Ritter

Beisitzer

Frau Claudia Bastian
Frau Claudia Bollen
Herr Henning Zimpel