Unsere Schule

Das ist uns wichtig - das macht uns aus

Die Matthias-Claudius-Schule ist eine offene Ganztagsgrundschule. Unsere Schule ist eine Gemeinschaftsgrundschule und trägt den Namen des deutschen Schriftstellers und Dichters Matthias Claudius, der von 1740 bis 1815 lebte. Er schrieb das bekannte Lied „Der Mond ist aufgegangen“. Ca. 270 Schülerinnen und Schüler werden von 16 Lehrerinnen und Lehrern in je zwei und drei Klassen pro Jahrgang unterrichtet. Die Kinder nehmen in jahrgangsbezogen Klassen am Unterricht teil. In Projekten und Kursen lernen die Kinder auch altersgemischt mit- und voneinander.

Leitbild und Selbstverständnis

In der Grundschule leben und lernen die Kinder in der Regel vier Jahre lang zusammen. Es ist uns wichtig, unsere Schülerinnen und Schüler zum selbstständigen Arbeiten, Denken, Handeln und zur Toleranz gegenüber allen Mitschülerinnen und Mitschülern und Lehrerinnen und Lehrern zu erziehen. Gegenseitige Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Freundlichkeit, Höflichkeit und ein gepflegter Umgangston liegen uns ebenso am Herzen wie das Erlernen von Lesen, Schreiben und Rechnen. Gemeinsames Erleben bei Ausflügen, Fahrten, dem Schullandheimaufenthalt, Festen und Klassenfeiern fördert das soziale Lernen.

Haus des Lernens

Unsere Schule ist ein Haus des Lernens, in dem pädagogische Leitfragen zur erzieherischen und unterrichtlichen Orientierung, Erziehungsschwerpunkte und gemeinsame Regeln für ein soziales Miteinander wichtig sind. Ein pädagogisch gestaltetes Schulleben bietet vielfältige Lernsituationen, die Kopf, Herz und Hand der Kinder gleichermaßen ansprechen. Hierbei werden Arbeit und Spiel, Leistung und Freude, Unterrichten und Erziehen, Lernen und Schule als miteinandervereinbar erfahren. Die Interessen der Kinder sollen vielseitig gefördert und geweckt werden. Die Variationsbreite der Aufgaben und Hilfestellungen führen zu individuellen Lernwegen, Lernzeiten und Lernniveaus.

Kontakt

Sprechen Sie uns an

Schulanschrift

Bongardstraße 9
40479 Düsseldorf-Pempelfort

Kontakt zur Schule

Tel.: 0211 89-28310
Fax: 0211 89-29623
E-Mail:

Sicherheitsfrage
+ 6 = 13

*Pflichtfelder