Infobrief Nr.4





Ein aufregendes Jahr geht zu Ende.

Im Januar haben die Projekttage und der Tag der offenen Tür stattgefunden. Die Ergebnisse konnten durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins bewundert werden.

Im Januar 2016 ist unsere Schulleiterin, Frau Korfmacher-Zimmermann, in den Ruhestand getreten. Auch der Förderverein hat sie verabschiedet.

Im Mai fand der „Tag der Herzen“ statt. Alle Tutoren und Buddys wurden für ihren Einsatz geehrt. Als Dankeschön hat der Förderverein einen Ausflugstag gesponsert.

Darüber hinaus haben wir im Mai erstmalig mit der Schülervertretung einen Aufruf zur Kleiderspende für unsere SE-Klassen gestartet. Dieses Projekt soll auch in 2017 fortgeführt werden.

Der Förderverein hatte im November 2015 einen Antrag bei der Stadtsparkasse gestellt, um Mittel aus dem sog. „PS-Zweckertrag“ zu erhalten. Noch vor den Sommerferien 2016 hat die Stadtsparkasse das Geld an den Verein überwiesen. Hiervon konnte neues Geschirr für die Schulküche angeschafft werden. Töpfe und Pfannen werden in Kürze folgen. Der Fachbereich Sport hat etliche Bälle, Tore, Schläger etc. bestellt. Die Schulbibliothek konnte einkaufen.

Auch für 2017 ist ein erneuter Antrag an die Stadtsparkasse gestellt worden.

In den Sommerferien hat unser Hausmeister wieder gestrichen. Die Farbe hat der Förderverein gekauft.

Seit Beginn des neuen Schuljahres ist Frau Küppers neue Schulrektorin an der CBR. Herzlich willkommen.

Im Herbst hat ein „Chemie-Projekt“ stattgefunden. Dieses Projekt hat der Verein gerne unterstützt.

Ende November hat die Mitgliederversammlung des Fördervereins stattgefunden. Hier wurde u.a. der Tag der offenen Tür 2017 vorbesprochen. Außerdem muss die Gemeinnützigkeit des Vereins in 2017 neu bestätigt werden.

Zum Jahresabschluss wünscht der Förderverein nun allen Lehrerinnen und Lehrern, Eltern, Schülerinnen und Schülern ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.



foerderverein-info-blatt-4.docx [63 KB]