Beteiligung am Oberkasseler Weihnachtsmarkt

„Alle Jahre wieder“ findet der Oberkasseler Weihnachtsmarkt statt. Als einzige linksrheinische weiterführende Schule - neben der japanischen Schule - war diesmal die Carl-Benz-Realschule auch am Start.
Und was für ein Start!
Zuerst spielte die Percussion Gruppe gemeinsam mit einigen Schülern aus der Keyboard AG unter der Leitung von Musiklehrer Herrn Özarslan die „Trommelreise“ (2. Teil). Begleitet wurde das Stück diesmal von einer ungewöhnlichen und guten Tanzimprovisation einer 5. Klässlerin Nicole „Kalinka“ Evseev. Nach der Trommelgruppe „Benz Beats“ sang der schuleigene Chor „Benz sucht den Superstar“ die Stücke „Auf Uns“ (Andreas Bourani), „Diamonds“ (Rihanna) und „Applaus Applaus“ (Sportfreunde Stiller). Als nächstes folgten die Tänzer. Aufgrund zu hoher Teilnehmer und begrenzter Kapazitäten traten zuerst die 9. Klässler – unter dem Namen „Benz Dance“ - mit einem eigenen Tanz auf. Gefolgt von einem selbstkreierten Tanz der 5. Klässler – unter dem Namen - „Let’s Benz“.
Da tobte der Bär!

weihnachtsmarkt.docx [38 KB]

Fotos und Text: Mehmet Özarslan