Die Bibliothek der Carl-Benz-Realschule verfügt über ca. 1000 Bücher: Romane, Krimis, Comics, Sachbücher und vieles mehr. Außerdem können Spiele und CD´s ausgeliehen werden.

Dienstags und donnerstags ist die Bücherei in den beiden größen Pausen geöffnet. Neun Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 8a, 8b und 10b sind für die Bibliothek zuständig.

Außer dem Ausleihen der Bücher wird mit den Seiteneinsteigern in den größen Pausen gelesen und gespielt.

In den Projekttagen schreiben die Schüler ihre eigenen Bücher, die auch gebunden werden.

Im Januar wird ein Quiz zu den gelesenen Büchern und Zeitschriften durchgeführt.