Sichtlich Spaß hatten unsere „Neuen“ mit unseren „Alten“ – nämlich den Schulpaten, die inzwischen schon auf einige Schuljahre zurückblicken können – bei unserem Ausflug zum Oberkasseler Abenteuerspielplatz. Hierbei konnte das herrliche Wetter noch einmal so richtig ausgenutzt werden. Erfreulich war vor allem die große Teilnehmerzahl unter den Fünfern. Obwohl einige Bereiche wegen des vergangenen Unwetters nicht betreten werden durften, gab es auch hier zahlreiche Möglichkeiten für die Kinder. Egal ob Ziegen streicheln im Wildgehege, Kettcar fahren, Meerschweinchen gucken, schaukeln auf der Riesenschaukel oder einfach nur im alten VW-Käfer sitzen und Autofahrer spielen. Die Zeit ging erneut viel zu schnell vorbei. Aber das war ja nicht das letzte Event... .