Am 1.12.2009 trafen sich die Paten aus der Klasse 9a mit ihren Patenkindern zum Backen und Basteln.
Aus allen drei Klassen hatten sich Jungs und Mädels angemeldet (insgesamt 43 SchülerInnen).

Nach sechs Stunden Schule ging es um 13.30 Uhr endlich los. Es wurden Gruppen eingeteilt, sodass aus jeder Klasse eine Back - und eine Bastelgruppe mit den entsprechenden Paten arbeiten konnten. Die Organisation lag bei Frau Bunde, die für die Patenbuddys verantwortlich ist. Zur Unterstützung war die Klassenlehrerin der Klasse 5a, Frau Ruhl, mit von der Partie. Für Ihre Mithilfe möchten wir uns ganz herzlich bedanken!!!

Nach 3 Stunden intensiver Arbeit wurden die gebastelten Weihnachtssterne und die gebackenen Weihnachtsplätzchen klassenweise aufgeteilt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5a haben am meisten Kekse gebacken.

Es war ein sehr anstrengender Nachmittag (die Paten und die Lehrer waren ganz schön kaputt) aber es hat auch riesigen Spaß gemacht.

Danke...

Bäckerei Hinkel

Ganz herzlich möchten wir uns bei der Bäckerei Josef Hinkel bedanken. Herr Hinkel war so lieb und hat uns einen großen Klumpen Plätzchenteig zur Verfügung gestellt.
So konnten wir direkt mit Ausrollen und Ausstechen beginnen und mußten nicht noch den Teig zusammenrühren.


Recht herzlichen Dank!!!