Wir haben bei einem Gewinnspiel gewonnen

Am 8. Mai wurde der Gewinn der Klasse 5a eingelöst.

Um 9 Uhr starteten wir mit dem Luxusbus der Firma Wiedenhoff Richtung ZOOM-Erlebniswelt. Dort angekommen, wurden wir von einem Ranger durch die Erlebniswelt Arktis geführt. Wir konnten Elche, Rentiere, Kodiakbären, Biber, Eisbären und viele andere Tiere beobachten - der Ranger lieferte interessante Hintergrundinformationen dazu. Auffallend wra die große Aktivität der Tiere, die offensichtlich durch die großen Gehege möglich ist.
Die letzte Attraktion in diesem Teil des Parks war der Iglu - mit dem wir auf virtuelle Fahrt durch die Arktis gingen. Sie endete mit einer (glücklicherweise ebenso virtuellen) Bruchlandung in einer kleinen Holzsiedlung. Viele SchülerInnen waren so begeistert, dass sie am Nachmittag eine zweite Fahrt durchführten.

Den Kontinent Afrika erlebten wir in Kleingruppen. Der zwischenzeitliche Treffpunkt war der Landungssteg der "African Queen", mit der wir eine Rundfahrt durch die afrikanischen Savannenlandschaften durchführten - und vom Boot aus Paviane, Strauße, Antilopen, Flußpferde, Nashörner und Zebras u.a. beobachten konnten.

Der Kontinent Asien ist erst teilweise fertig gestellt und kann erst 2010 besucht werden.

Abschließend bot der Kletterspielplatz die Möglichkeit, noch vorhandene Energie eizusetzen, bevor wir um 15.00 Uhr die Heimfahrt antraten.