Im Herbst 2010 war es wieder soweit, die "Rheinische Post" rief zum jährlichen Wettbewerb "Schüler lesen Zeitung" auf.

In diesem Jahr nahmen teil die Klassen 8a und 8b und die Klasse 10a. In den achten Klassen war das Thema "Zeitung" Bestandteil des Unterrichts, z.B. Wie ist eine Zeitung aufgebaut?, Wie schreibt man einen Artikel?, Was ist der Unterschied zwischen einer Reportage und einem Bericht? usw. Diese Themen wurden in der Klasse 10a bereits im letzten Jahr besprochen, die Schülerinnen und Schüler machten sich noch einmal mit den wichtigsten Fakten vertraut und aggierten dann von November 2010 bis Dezember2010 als Reporter. Am 06.12.2010 war der Einsendeschluß für den Vodafone Schreibwettbewerb, der in diesem Jahr unter dem Motto "Bildung - nutze deine Chance" stand.
Bereits am 08.12.2010 wurden wir per email benachrichtigt, dass die Klasse 10a wieder den Schreibwettbewerb gewonnen hat.

"Liebe Klase 10 a, liebe Frau Bunde,
Vielen Dank für Euren schönen Text für „Schüler lesen Zeitung“! Unser Projektpartner „Vodafone“ hat in diesem Jahr einen Schreibwettbewerb zum Thema „Bildung – Nutze Deine Chance“ ausgeschrieben. Und die Jury aus Redakteuren und Vodafone-Mitarbeitern hat Euren Artikel ausgewählt, herzlichen Glückwunsch!
Eure ganze Klasse hat 500 Euro für die Klassenkasse gewonnen. Da wir in diesem Jahr den 20. Geburtstag von „Schüler lesen Zeitung“ feiern, wird es eine besondere Preisverleihung geben. Am Donnerstag, 16. Dezember, laden wir rund 400 Schüler und Lehrer in das Düsseldorfer Kino am Hauptbahnhof ein. Dort gibt es verschiedene Ehrungen (unter anderem für den Artikelwettbewerb), außerdem schaut Ihr im Anschluss zusammen einen Film – Popcorn inklusive!..." (email Frau Dickmann, Rheinische Post)

Die BuddYs der Klasse 10a haben sich riesig gefreut.

Bilder von der Preisverleihung

Victor berichtet über die Aktionen der BuddYs

Übergabe des 500 Euro Schecks

1. Bericht in der Rheinischen Post

Rheinische Post 29.12.2010