Am Donnerstag, 25.4.13, haben sich die Paten mit den Fünftklässlern unter dem Motto „Wir holen den Frühling in die Klassen“ getroffen, um in erster Linie Fensterbilder für die beiden Klassenräume zu basteln. Da das Basteln aber nicht jedermanns Sache ist, haben die Paten außerdem Basketball, Fußball, Tischtennis und Fangen spielen angeboten. Und während nun die einen gemeinsam mit Lea, Lubna und Maria fleißig Fensterbilder im Rondell bastelten und die anderen Svenja, Ben und Julius bei Basketball, Fußball und Co ordentlich zum Schwitzen brachten, stellte eine dritte Gruppe Fünfer zusammen mit Franziska, Nighat und ihre Backkünste auf die Probe. Sie backten in der Schulküche köstlichen Schoko- und Zitronenkuchen und servierten ihn später den anderen Kindern als Stärkung.

Gegen halb fünf waren die Fenster beider fünften Klassen mit tollen bunten Blumen geschmückt, der Kuchen bis auf den letzten Krümel verputzt und die Paten konnten ihre, zum Teil sehr „ausgetobten“ Schützlinge nach einem gelungenen Nachmittag verabschieden.

Ich bedanke mich ganz herzlich für den tollen Einsatz der genannten Paten (aufgrund einer Parallelveranstaltung konnten viele Paten leider nicht kommen) und der großen Unterstützung der Mitarbeiter aus dem Rondell und freue mich bereits auf die nächste Veranstaltung!

C.v.Brockhausen