Wahlpflichtunterricht I Informatik


Grundlegende EDV-Kenntnisse sind heutzutage ebenso wichtig wie Lesen und Schreiben. Das Fach Informatik richtet sich daher an alle Schülerinnen und Schüler, die ein Interesse an der Arbeit mit dem PC haben.

 


KLASSE 7:

  1. Wo spielen Computer im Alltagsleben eine Rolle? - Wie funktioniert unser Schulnetz?
  2. Schreib mal wieder! - Wie werden Texte mit dem Computer ansprechend gestaltet?
  3. Jetzt wird es bunt - Grafiken und Bilder mit dem Computer.
  4. Vom Programmbaustein zum Computerspiel - Wie programmiert man einfache Animationen und Spiele?
  5. Das weltweite Datennetz - ein Geheimnis?

KLASSE 8:

  1. Ab in die Zelle - Berechnungen und Darstellung von Daten mit der Tabellenkalkulation.
  2. Mein digitaler Fußabdruck - Wo hinterlasse ich Daten und was kann daraus geschlossen werden?
  3. Etwas für das Auge - Wie nutze ich Präsentationsprogramme zur Unterstützung meiner Vorträge?
  4. Unser Internetauftritt - Wie erstellen wir einfache Webseiten mit HTML?
  5. Daten auf Wanderschaft - Wie kommunizieren Computer?
  6. Computer in der Arbeitswelt - Fluch oder Segen?

KLASSE 9:

  1. Innenansichten des Computers - Von der Software zur Hardware.
  2. Helfer in Alltag und Arbeitswelt - Wie werden Computer mit Hilfe von Sensoren und Aktoren selbständig (Robotik)?
  3. Geheim ist geheim? - Sichere Kommunikation mit Kryptographie.
  4. Der Blick in die Glaskugel - Simulation und Prognose mit Hilfe einer Tabellenkalkulation.
  5. Profis arbeiten rationell! - Wie wird die automatisierte Textverarbeitung im Büro eingesetzt?

Klasse 10:

  1. Jäger und Sammler - Wie werden Datensammlungen systematisch angelegt und verwaltet?
  2. Das papierlose Büro - Möglichkeiten der Formularerstellung mit verschiedenen Programmen.
  3. Vom Problem zum Modell - Computerprogramme mit System entwickeln.
  4. Teamwork - Wir erstellen ein gemeinsames Projekt.
  5. Das Internet der Dinge - Allgegenwärtige Informationstechnologien.


zurück