Arbeitsgemeinschaften | DELF

 

DELF ist die Abkürzung für "Diplôme d´études en langue franÇaise". Die AG richtetet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10, die über den Französischunterricht hinaus Interesse an der französischen Sprache haben und sich darin weiter qualifizieren wollen.

Zweimal pro Jahr nimmt das Institut FranÇais Prüfungen ab, auf die unsere Schülerinnen und Schüler in der AG vorbereitet werden. Im schriftlichen Teil geht es darum, Hörtexte und gelesene Texte zu verstehen sowie längere Texte zu schreiben. In einem kurzen Gespräch mit einem Franzosen kann man außerdem seine mündlichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Das Zertifikat, das die Schülerinnen und Schüler erhalten, ist europaweit gültig und stellt eine aussagekräftige Zusatzqualifikation dar, die später in einer Bewerbung sicherlich von Vorteil ist.

zurück