Berufswahlvorbereitung | Berufsorientierungsbüro (BOB)

Berufsberatung und Schullaufbahnberatung in festen Räumlichkeiten!

Termine
des Berufsorientierungsbüros


Seit August 2014 können Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern auf ein breitgefächertes Beratungsangebot durch das Arbeitsamt und den Berufswahlkoordinatoren in neuen Räumlichkeiten zurückgreifen.

Neben der Berufsberatung findet in diesem Raum auch die Schullaufbahnberatung/Einzelfallberatung für Jugendliche in Konfliktsituationen durch Frau Schürtz und Frau Palacios statt. 

Die Einrichtung dieses Büros geht auf eine Initiative der Landesregierung NRW und der Agentur für Arbeit zurück.

Wir haben diese Initiative aufgegriffen und mit der finanziellen Hilfe der „Stiftung Partner für Schule NRW“ umgesetzt.

Berufsorientierung nimmt einen immer breiteren Raum in der Schule ein und wir versuchen unsere Schülerinnen und Schüler bei ihrer weiteren Berufs- und Lebensplanung zu unterstützen.

Die Angebotsvielfalt von Ausbildungsberufen und weiterführenden Schulen hat sich in den letzten Jahren erheblich vergrößert und stark verändert. In unserer Beratung versuchen wir die Jugendlichen mit Hilfe des „Berufswahlpasses“ zielgerichtet zu informieren und zu beraten. Die Schülerinnen und Schüler sollen sich ihrer Fähigkeiten und Fertigkeiten bewusst werden. Wir versuchen die Jugendlichen bei der Ausbildungsplatzsuche zu unterstützen und bereiten sie gegebenenfalls auf Einstellungstests vor. Die neuen Räumlichkeiten bieten hierfür gute Rahmenbedingungen. Hier stehen uns zahlreiche Computer mit Internetzugang zur Verfügung. Diese Rechner können von den Schülerinnen und Schülern genutzt werden, wenn sie sich über das Angebot an Ausbildungsstellen informieren oder sie ihre Bewerbung schreiben wollen. Sie können hier auf der Homepage des Berufskollegs recherchieren oder aber das Internetportal der Agentur für Arbeit für ihre Informationssammlung nutzen.

In den Regalen und Schränken haben wir eine kleine Mediathek angelegt, in der einige Angebote an Ausbildungsstellen ausgelegt sind, Flyer über die Bildungsgänge an Berufskollegs und Flyer mit Bewerbungstipps zum Mitnehmen bereitliegen, sowie auch Bücher mit Präsentationen von Ausbildungsberufen zur Ansicht ausliegen.  (Frau Peters/Herr Mostert))

 

Termine 2018

Praktikumsbericht für das Betriebspraktikum als download

zurück