Schulchronik der Benzenberg-Realschule
24.04.1969
Beschlussfassung des Rates der Stadt Düsseldorf zur Gründung der Städtischen Realschule für Mädchen
an der Siegburger Straße
Genehmigung des Beschlusses durch den Kultusminister des Landes NRW per Erlass vom 28.07.69 mit Wirkung vom 01.08.1969 - Geburtstag der Schule 
1969/1970
Aufnahme des Schulbetriebs in der Freiherr-vom-Stein-Realschule mit 6 Klassen und 210 Schülerinnen sowie Rolf Seyffert als Direktor
1970/1971
Richtfest-Feier auf der Baustelle Siegburger Straße am 26.01.1971
1971/1972

Umzug in das neue Gebäude an der Siegburger Straße mit 11 Klassen und 389 Schülerinnen

1972/1973
Beginn der Koedukation in Jahrgangsstufe 5

Offizieller Festakt am 20.12.1972 zur Einweihung der Schule 
Ratsbeschluss zur Umbenennung in Städtische Benzenberg-Realschule am 31.08.1972  

1975/1976
Einführung der Oberstufendifferenzierung mit den Schwerpunkten „mathematisch- naturwissenschaftlich“, „fremdsprachlich“ und „sozial-wirtschaftskundlich“
1986/1987
Anlässlich der Bundesgartenschau übernimmt die Schule die Betreuung des Schulgartens auf dem BUGA-Gelände
1987/1988
Einführung des Faches Technik als 4. wählbares Differenzierungsfach
Teilnahme am historischen Umzug der Stadt Düsseldorf aus Anlass der 700-Jahrfeier mit einem im Kunstunterricht gestalteten Festwagen 
1988/1989 
Gestaltung der Säulen des Pädagogischen Zentrums durch Schüler/innen des 10. Jahrgangs
1989/1990      
Einrichtung einer Hausaufgabenbetreuung für Schüler/innen der unteren Klassen durch die Schulpflegschaft
Jubiläumsfeier zum 20-jährigen Bestehen am 23.09.1989
Beginn einer Kooperation mit der Stadtbücherei Wersten
Erste Ausstellungseröffnung in der Stadtbücherei Wersten am 03.05.1990 mit Schülerbeiträgen
zum Thema „Aspekte“
  
19990/1991
Einrichtung einer Beratungsstelle "vor Ort" für Schüler/innen und Eltern durch das Jugendamt als Pilotversuch
1991/1992
Gestaltung der Schulwände durch die freiwillige AG „Wandmalerei“
Start der Nachmittagsbetreuung an der Benzenberg-Realschule im Rahmen des Düsseldorfer Modells „Betreute Ganztagsschule“
1994/1995
Ehemaligen-Treffen anlässlich des 25. Jubiläums am 10.09.1994
Festakt zum 25-jährigen Bestehen der Benzenberg-Realschule am 13.01.1995
Gründung des Vereins der Freunde und Förderer der Benzenberg-Realschule
1996/1997
Beginn der Schulpartnerschaft mit Warschau
1997/1998
Start der Teilnahme am Modellversuch „Praktische Philosophie“
Gestaltung der Säulen auf dem Schulhof im Rahmen des Kunstunterrichts
Start der erfolgreichen Teilnahme am Düsseldorfer Modellversuch „Energieeinsparung in Schulen durch geändertes Nutzverhalten“
1998/1999
Festakt zum 30-jährigen Bestehen der Benzenberg-Realschule am 11.06.1999
1999/2000
Ernennung der ersten Beratungslehrerin
Initiierung des Projektes „Streitschlichtung"
Sonnenfinsternisbeobachtung auf dem Schulhof am 11.08.1999
Oktoberfest anlässlich des 30. Jubiläums am 23.10.1999
Verabschiedung der Schul- und Hausordnung
Beginn einer Kooperation mit der Rheinbahn  anlässlich der Eröffnung der Stadtbahn-Haltestelle „Kaiserslauterner Straße“ am 07.06.2000
2000/2001
Erstellung bzw. Überarbeitung des Schulprogramms
Beginn der Planungsgespräche mit dem Schulverwaltungsamt zwecks Erweiterung des Schulgebäudes
im Hinblick auf Vierzügigkeit
Initiierung der Projekte Methodentraining, Freiarbeit,  Trainingsraum
Beginn der Kooperation mit Henkel im Rahmen der  Initiative D 21 (Ausstattung der Schulen mit Neuen Medien) unter dem Motto „Das digitale Klassenzimmer"
Benzenbergs „Erster Adventsbasar“ in Kombination mit dem „Tag der offen Tür“ am 25.11.2000
Übergabe der Henkel-Spende im Rahmen der Initiative D 21 in Höhe von DM 35.000,-  während der Ausstellungseröffnung in der Stadtbücherei Wersten am 17.01.2001   
Einstellung von zwei pädag.-psychol. Fachkräften zur Sicherung des Trainingsraumprojektes, der Einführung von Schlagzeugkursen, Anti-Aggressions-Trainings, Elterngesprächskreisen usw. im Rahmen des Etats „Geld aus Stellen“
2001/2002
Neueinrichtung des Computerraumes mit entsprechender Lehrerfortbildung
Einführung des Faches Spanisch zusätzlich zu Italienisch als Angebot im Wahlpflichtunterricht II
Beschlussfassung zur Antragstellung auf Teilnahme am Projekt „Selbständige Schule“
Einführung von Mofa-Kursen zum Erwerb des Mofa- Führerscheins
Erster Elterngesprächskreis zum Thema „...stören, schwänzen, scheitern?!“  am 28.11.2001 für Eltern der Jahrgangsstufen 8 und 9
Zweiter Adventsbasar und Tag der offenen Tür am 24.11.2001
Übernahme einer Patenschaft für die schulische Ausbildung der 8-jährigen Kidusan in Äthiopien auf Anregung der SV (Finanzierung aus den Einnahmen der Adventsbasare)
Erste Kooperationsgespräche mit der Handwerkskammer Düsseldorf
Initiierung eines Schulsanitätsdienstes in Kooperation mit dem Jugendrotkreuz am  06.05.2002
Erster Musisch-Künstlerischer Abend an der  Benzenberg-Realschule am 04.07.2002
(Chor, Band, Solisten, Tanz, Film, Ausstellung)
2002/2003
Einführung des Faches Informatik als wählbares 4.  Klassenarbeitsfach neben Biologie, Französisch, Sozialwissenschaften und Technik im Rahmen des Wahlpflichtunterrichts I
Start des Pilotprojektes „Praktikum in der  Handwerkskammer“ im September 2002
Beginn einer weiteren Kooperation mit Henkel unter dem Thema „Initiative für Beschäftigung"
Dritter Adventsbasar und Tag der offenen Tür am 23.11.2002
Erstmalige Teilnahme der 6. Klassen am Vorlesewettbewerb am 06.12.2002
Einrichtung der Benzenberg-Homepage im Januar 2003
Verschönerung des Eingangsbereichs durch eine Skulptur des Künstlers Fritz Pietz
2003/2004
Vierter Adventsbasar am 20.11.2003
Tag der offenen Tür am 20.01.2004
Richtfest zur Einweihung des Erweiterungsbaus am 01.04.2004
Übergabe des Neubaus am 18.10.2004
2004/2005
Fünfter Adventsbasar
2005/2006
Sechster Adventsbasar
Theaterabend am 25.10.2007
2006/2007
Siebter Adventsbasar
2007/2008
Achter Adventsbasar
2008/2009  
Neunter Adventsbasar und Tag der offenen Tür am 22.1..2009
Einstellung einer Servicekraft für die Toiletten durch den Förderverein
Teilnahme an einem Fotoprojekt der Aktion & Kultur mit Kindern e. V. (Akki e.V.)
2009/2010
Die Schule wird - beginnend mit Klasse 5 - zur Ganztags-Realschule
Theaterabend am 04.12.2009
Teilnahme am Vorlesewettbewerb am 09.12.2009
 
Tag der offenen Tür am 23.01.2010
2010/2011  
Tag der offenen Tür / Adventsbasar am 20.11.2010
Musisch-Künstlerischer Abend am 07.04.2011
Theaterabend ("Rocky Horror Holiday") am 28.06.2011
2011/2012
Tag der offenen Tür / Adventsbasar am 19.11.2011
2013/2014   Theaterabend am 04.06.2014
    Umbaumaßnahmen im Rahmen des Ganztages
2014/2015   Handwerkermarkt und Einweihung der neuen und umgebauten Räumlichkeiten am 08.11.2014
    Musisch-künstlerischer Abend am 26.03.2015
    Theaterabend am 02.06.2015
    Einbau neuer Fenster an der Rückfront des Altbaus
2015/2016   Handwerkermarkt am 31.10.2015
    Musisch-Künstlerischer Abend am 17.12.2015
2016/2017   Projektwoche zum Thema "Be happy - Wege zum Glücklichsein" mit Präsentationstag am 12.11.2017
    Tag der offenen Tür am 21.01.2017
    Theaterabend am 13. Juni 2017
    Installation einer neuen Beschallungsanlage für das PZ
2017/2018   Projektwoche zm Thema "Unsere Erde - Unsere Zukunft" mit Präsentationstag am 14.10.2017
    Theaterabend am 12.06.2017
    Tag der offenen Tür am 13.01.2017
     
Schulleitungen an der Benzenberg-Realschule
Schulleiter/in Direktor Rolf Seyffert (August 1969 - 01.02.1986)
Realschulrektorin Dorothea Schwartz-Wacke (01.08.1986 - 12.05.1995)
Realschulrektor Detlef Parr (19.09.1995 - 26.10.1998)
Realschulrektorin Christel Marx (seit 01.06.1999)
Stellvertreter/in Realschulkonrektorin Renate Rudolph (01.12.1969 - 01.08.1985)
Realschulkonrektor Peter Schier (1986 - 31.05.1999)
Realschulkonrektor Gerhard Weiß ( 01.02.2000-31.08.2003)
Realschulkonrektor Raimund Millard (01.05.2004-01.08.2009) 
Realschulkonrektor Uwe Heidelberg  (01.08.2009-06.01.2010)
Realschulkonrektor Rolf Klinkhammer (ab 02.11.2010)
2.Stellvertreterin Zweite Realschulkonrektorin Ulrike Mayer (seit 02.05.2001)

zurück