Pädagogisches Konzept | Medienscouts

 

Im Zeitalter der modernen Medien bietet die Benzenberg-Realschule ihren Schülerinnen und Schülern eine Arbeitsgemeinschaft an, die sich mit dem bewussten, verantwortungsvollen und kompetenten Umgang mit dem Internet, Smartphones, sozialen Netzwerken und allgemeinen Medien befasst.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler werden in der AG zu Medienscouts ausgebildet, die als Ansprechpartner und Berater ihre Mitschülerinnen und Mitschüler im Umgang mit modernen Medien unterstützen. Die Ausbildung basiert auf dem medienpädagogischen Konzept der Landesanstalt für Medien NRW und umfasst die Bereiche: Internet und Sicherheit, soziale Netzwerke, Handy- und Computerspiele sowie den technischen Schutz.

In unserem Selbstlernzentrum organisieren die Medienscouts auch den alltäglichen Ablauf der Schülerbücherei. Dreimal wöchentlich sind sie in der Mittagspause hier vor Ort und sind auch für ihre Mitschülerinnen und Mitschüler für Fragen rund um das Thema Medien erreichbar. Begleitet werden die Medienscouts von Susana Palacios, Schulsozialarbeiterin, und Silja Engel, Lehrerin.

zurück