Pädagogische Konzepte | Methodentraining

 

Um Lernversagen und Frustrationen zu verhindern, ist es erforderlich, den Schülern/Schülerinnen zu Beginn ihrer Laufbahn an der Realschule Lern- und Arbeitstechniken beizubringen, die effektives und konstruktives Arbeiten ermöglichen. In Form eines Kompakttrainings werden in den 5. und 6. Jahrgangsstufen konkrete instrumentell-handwerkliche Fähigkeiten und Fertigkeiten kleinschrittig eingeübt, reflektiert und gefestigt.

Dazu  gehören:

- Gestaltung des Arbeitsplatzes
- Tipps zum erfolgreichen Anfertigen der Hausaufgaben
- Sinnvolle und ökonomische Zeiteinteilung
- Vokabeltraining
- Nachschlagen
- Vorbereiten von Klassenarbeiten
- Fragestellungen richtig verstehen
- Texte rasch lesen und verstehen.

 

zurück